Für die Nutzung unserer Webseite benötigen wir Ihre Zustimmung zu unserer Datenschutzerklärung.
Bitte erklären Sie sich durch drücken auf "zustimmen" damit eínverstanden.

Donnerstag, 21. Juni 2018
Notruf : 112

Gemeldeter Dachstuhlbrand Heinrich-Becker-Straße

 Das LF 16/12 Bingerbrück in der Heinrich-Becker-Straße

Um kurz nach 17:00 Uhr am 05.01.2016 wurden die Feuerwehren Bingerbrück und Bingen-Stadt zu einem gemeldeten Dachstuhlbrand in die Heinrich-Becker-Straße in Bingerbrück alarmiert. Neben dem LF 16/12 der bingerbrücker Feuerwehr rückten die Kameraden der Innenstadt mit dem Einsatzleitwagen, der Drehleiter, dem HLF und dem Großtanklöschfahrzeug aus. Das ersteintreffende Fahrzeug, das LF 16/12 aus Bingerbrück, fuhr die Heinrich-Becker-Straße komplett ab, allerdings ohne Hinweise auf einen brennenden Dachstuhl zu erlangen. Auch die weitere Erkundung durch den Wehrleiter Marco Umlauf blieb negativ. Es handelte sich um einen Fehlalarm, wahrscheinlich ausgelöst durch die Rauchentwicklung beim Anheizen eines Kamins. Somit war ein Einsatz für die Feuerwehr nicht notwendig.

Tags: Brandeinsatz