Für die Nutzung unserer Webseite benötigen wir Ihre Zustimmung zu unserer Datenschutzerklärung.
Durch drücken auf "zustimmen" stimmen Sie dieser zu.

Freitag, 19. Oktober 2018
Notruf : 112

Person im Aufzug am Hauptbahnhof eingeschlossen

Technischer Defekt an einem der Aufzüge am Hauptbahnhof Bingen

23.12.2017, 13:13 Uhr

Schon wieder die Aufzüge am Binger Hauptbahnhof... So dachten wohl im ersten Moment viele Feuerwehrangehörige beim Lesen des Textes auf dem Funkmeldeempfänger. Wenige Minuten später stellte sich beim Eintreffen am Hauptbahnhof dann heraus, dass dieses Mal nicht randalierende Jugendliche dafür gesorgt hatten dass einer der Aufzüge steckengeblieben war, sondern eine Betriebsstörung. Während der Fahrt blieb die Aufzugkabine abrupt stehen und fuhr auch nicht mehr weiter. Die eingeschlossene Person setzte daraufhin den Notruf ab. Noch vor Eintreffen unseres LF 16/12 bewegte sich die Kabine plötzlich wieder und fuhr den gewählten Haltepunkt an. Die Person konnte den Aufzug ohne weiteres Zutun selbst verlassen. Ein Einsatz für die Feuerwehr war somit nicht mehr erforderlich. Der Aufzug wurde vorsorglich außer Betrieb genommen. 

 

 

 

 

 

Tags: Hilfeleistung