Für die Nutzung unserer Webseite benötigen wir Ihre Zustimmung zu unserer Datenschutzerklärung.
Durch drücken auf "zustimmen" stimmen Sie dieser zu.

Montag, 23. Juli 2018
Notruf : 112

Tierhilfe am Hauptbahnhof

Am Hauptbahnhof wurde ein Kaninchen ausgesetzt

18.02.2018, 13:13 Uhr

Einen recht ungewöhnlichen Einsatz hatten wir heute am frühen Nachmittag am Hauptbahnhof Bingen. Auf dem Display des Funkmeldeempfängers stand das Alarmstichwort "Tierhilfe", was an sich ja nichts außergewöhnliches darstellt. Auch ist es leider zur Normalität geworden, dass Haustiere ausgesetzt werden. Ungewöhnlich ist allerdings, dass das Haustier, ein Kaninchen, direkt in einer Transportbox auf einem Bahnsteig abgestellt worden war. Quasi abholbereit. Das herrenlose Tier musste von uns somit nur zum Fahrzeug getragen und zum Tierschutz "Mensch und Tier" (MuT) Bingen gebracht werden. Der Verein MuT wird nun versuchen für das Kaninchen ein neues Zuhause zu finden.

Tierrettung B 1   

Tags: Hilfeleistung