Für die Nutzung unserer Webseite benötigen wir Ihre Zustimmung zu unserer Datenschutzerklärung.
Durch drücken auf "zustimmen" stimmen Sie dieser zu.

Donnerstag, 16. August 2018
Notruf : 112

3 Teenager im Aufzug eingeschlossen

Drei Teenager steckten in einem Aufzug am Hauptbahnhof Bingen fest

20.05.2018, 12:47 Uhr

Mal wieder waren Personen in einem der Aufzüge am Hauptbahnhof Bingen eingeschlossen. Die 3 Teenager wollten mit dem Aufzug nach unten zum Bahnhofsvorplatz fahren, als dieser ca. 40 cm über dem eigentlichen Ausstieg stecken blieb. Nachdem die Kabine von uns per Notablass komplett nach unten gefahren wurde, ließen sich die Türen öffnen und die Drei konnten den Aufzug verlassen. Ein Hinweis auf mutwilliges Stören des Aufzugs lag dieses Mal nicht vor. Neben den Einsatzkräften der Feuerwehr Bingerbrück war auch der Rettungsdienst vor Ort.  

 

 

 

 

 

Tags: Hilfeleistung